VILA VITA Pannonia - Urlaubsgenuss mit viel Freiraum

VILA VITA Pannonia - Urlaubsgenuss mit viel Freiraum

Das Hotel und Feriendorf VILA VITA Pannonia bietet auf 200 Hektar einzigartigen Urlaubsgenuss. Neu ist ein Burgenländischer Bauerngarten, der Gäste zum Mitmachen, Anpflanzen, Verkosten einlädt.

Nur 80 Kilometer von Wien entfernt liegt das Naturparadies mitten im UNESCO Welterbe-Gebiet Fertö - Neusiedler See. Die Anlage ist ein besonderes Hideaway der Ruhe und Erholung. Im, mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichneten, Hotel wird vorgelebt, was anspruchsvolle Hotellerie im Einklang mit der Natur bedeutet.

vilavita Bungalows Individuell27 Hotelzimmer, 8 Suiten, 5 Appartements und 127 Bungalows vereinen sich zu einem weitläufigen Dorf mit typisch burgenländischem Charakter. Geprägt ist dieser ganz besonders durch die weite Steppenlandschaft, zahlreiche Salzlacken und die unvergleichliche Tier- und Pflanzenwelt. Trappenbalz, die ersten Gänseküken, brütende Watvögel, allerorts Vogelgesang, Froschkonzerte am Abend, blühende Wiesen, im Mai die Ankunft der Bienenfresser... Der Frühling im Nationalpark präsentiert sich als einmaliges Naturspektakel.

Radtouren in den Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel geben die Möglichkeit, selbst ein Teil des Frühlingserwachens zu sein. Das Hotel und Feriendorf VILA VITA Pannonia ist der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen mit Ornithologen und Erkundungstouren auf eigene Faust.

Das VILA VITA Pannonia ist kaum an Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung zu übertreffen. Fahrräder in allen Größen, ein selbstregenerierender Naturschwimmteich im Wellness-Parc, SolarFunCars, E-Bikes, 76,4 km Lauf- und Walkingstrecken, regionale Küche in den Restaurants und viel Grün im Bungalowdorf sind nur ein paar Einrichtungen, die hier zur Verfügung stehen. Der Wellness- und Sauna-Parc bietet neben den Badebereiche mehre Saun-Arten und Dampfbäder. Die besonders liebevoll gestalteten Liegebereiche mit Schilfwiesen und Rückzugsinseln versprechen besondere Glücksmomente. Die Lichttherapie in der Karawanserei und das Verwöhnen lassen in der Beauty-Farm, dem Friseur-Salon oder im Massage-Studio machen das Wohlfühl-Erlebnis perfekt.

Entspannendes Gärtnern

Im VILA VITA Pannonia wurde für diesen Sommer ein Burgenländischer Bauerngarten angelegt. Den ganzen Sommer über gibt es Führungen mit Verkostung von frischem Gemüse für Erwachsene und Kids. Nach Großmutters Bauerngarten sehnen sich viele Menschen. Die Vorstellung von bunten Sommerblumen zwischen Gemüse- und Kräuterbeeten und dicht mit Früchten behangenen Beerensträuchern rückt den Alltag in weite Ferne. In der Mitte des Gartens befindet sich ein Rondell mit Brunnen, ein kleiner Baum und viele Dekorationselemente. Kleine Wege, bunte Blumen, einige Stauden, Beerenobst und Obstbäume bringen die Augen der Gäste zum Leuchten. Das direkte Nebeneinander von Nutz- und Zierpflanzen ist kennzeichnend für den Bauerngarten. Für die Beete gilt eine geregelte Fruchtfolge. Starkzehrer, Mittelzehrer, Schwachzehrer und standorttreue Kulturen können Sie übersichtlich auseinander halten. Im Bauerngarten werden auch die Nutzpflanzen bunt gemischt. Durch das Prinzip der Mischkultur wird die Massenausbreitung von Schädlingen und Krankheiten verhindert. So können beispielsweise bestimmte Nutzpflanzen Schädlinge abwehren oder weglocken.

Regionalität in der Haubenküche

Lukullische Köstlichkeiten wie frischer Seewinkler Spargel locken im Frühling in die Restaurant-Erlebniswelt. Während das Hauben-Restaurant VITATELLA in elegantem Ambiente verführerische Kreationen mit regionaler, aber auch internationaler Note bietet, werden im Buffet-Restaurant VITAVESTA Gerichte zubereitet, deren Grundlagen unmittelbar aus der Region stammen: Seewinkler Gemüse, Graurind aus dem Nationalpark oder Fisch aus heimischen Gewässern ….
In der ländlich-charmanten Csarda locken Pfandlgerichte auf die Sonnenterrasse. Im typisch burgenländischen Sandstein-Gewölbekeller VITAKELLA erwartet Weinfreunde Genuss der Extraklasse; die besten Tropfen der Top-Winzer stehen zum Verkosten mit dem hauseigenen Sommelier breit.

Angebot – NATURverbunden:

  • 2 Übernachtungen im pannonischen Landhaus oder Doppelzimmer mit „Best of Burgenland“-Frühstück und Halbpension
  • 1 Begrüßungsdrink
  • 1 ausgedehnter Radausflug mit anliegendem Picknick

Preis pro Person ab € 255,--

Veranstaltungstipp 2017:

3. VILA VITA Genussfestival am 03. September 2017, Gans Burgenland

Im zauberhaften Ambiente am Rande des Nationalparks Neusiedler See - Seewinkel warten im Herbst Haubenköche, Top-Winzer sowie erstklassige Genusspartner mit einem Gourmet-Event im VILA VITA Pannonia auf.


Aussender & weitere Infos:
VILA VITA Pannonia
7152 Pamhagen, Storchengasse 1

Letzte Änderung amMittwoch, 29 März 2017 13:17

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk