Demo in Wien gegen TTIP

Hier einige Eindrücke von der sehr gut besuchten Demo in Wien am 18.4.2015 gegen TTIP & Co.

Auch unser Muluc war vor Ort und begeistert: "Es war sehr beeindruckend mitzuerleben, wie viele Menschen aktiv werden und nicht einfach nur mehr zusehen!"

Laut Veranstalter gingen 22.000 Menschen in Österreich gegen TTIP, CETA & Co auf die Straße, allein in Wien protestierten circa 15.000 Personen. Die Demonstration führte vom MuseumsQuartier zum Parlament. Weltweit gibt es rund 450 Aktionen in 30 Ländern. 

DAS KÖNNEN WIR JETZT NOCH TUN:

Mit den Deregulierungsabkommen TTIP, CETA und TiSA würde sich ein lang gehegter Traum großer Konzerne auf beiden Seiten des Atlantiks erfüllen: Sozial- und Umweltpolitik, ArbeiterInnenrechte und Demokratie würden massiv eingeschränkt und Konzernen noch mehr Einfluss auf politische und wirtschaftliche Prozesse gegeben.

Mehr zu TTIP & Co: http://www.biologisch.at/leben/item/1268-ttip-nein-danke-oesterreichweit-demos-am-18-4-2015

 

Letzte Änderung amFreitag, 22 Mai 2015 16:20

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk