Chile - Haselnüsse mit Pestiziden für Nutella

Chile ist mittlerweile eines der größten Haselnuss-Anbaugebiete der Welt. Industriell werden die Nüsse produziert. Und, das zeigt Matthias Ebert (ARD-Studio Rio de Janeiro), es werden Pestizide eingesetzt, die in der EU längst verboten sind. Trotzdem kommen die Haselnüsse tonnenweise nach Europa. In Form von Nutella, denn Hauptabnehmer ist die Firma…
weiterlesen ...

Glyphosat im Bier - Prost!

  • Freigegeben in Leben
Global 2000 hat 9 beliebte österreichische Biere auf das Pestizid testen lassen, das die WHO als "wahrscheinlich krebserregend" einstuft. Bei 4 Biersorten wurden sie fündig.  Glyphosat ist das weltweit meist…
weiterlesen ...

Europas Bauern - zwischen Wut & Verzweiflung

Weiße Kreuze gegen das Vergessen - Jacques Jeffredo möchte erinnern: An die Bauern, die sich jedes Jahr in Frankreich das Leben nehmen. Einer Studie der nationalen Gesundheitsbehörde zufolge begehen jedes Jahr rund 160 Landwirte Selbstmord. Jacques, der selbst Bauer ist, sagt jedoch, dass die Dunkelziffer sehr viel höher sei. Er geht…
weiterlesen ...

Schlachthofskandal in Österreich

ORF-Thema, Zu Tode gequält, 30.11.2015Wie es hinter den Schlachthof-Fasaden wirklich aussieht zeigt dieser Bericht. Hier auch ein 5-min-Bericht dazu auf NEWS.at http://www.news.at/a/erschreckende-zustaende-schlachthoefe Was kann ICH dagegen tun: Wenn Fleischkonsum, dann von glücklichen Tieren! Hier z.B. 2 Adressen dazu:Der Freiländer Schober BiofleischereiUnd hier geht's zu unserer Bio-Detailsuche: http://www.biologisch.at/bio-verzeichnis/advanced-search  
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktionieren kann, wird ein sogenannter Session-Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Bei einem Cookie handelt es sich generell um eine Textdatei, die Ihr Browser verwaltet. Der Session-Cookie enthält keinerlei personenbezogene Daten. Darin wird lediglich ein kryptischer Schlüssel hinterlegt, der während Ihres Aufenthalts auf unserer Website bestehen bleibt, um Zustände zu erfassen. In der Session werden dann die Zustände gespeichert, wie z.B. ob Sie gerade eingeloggt sind oder nicht oder ob Sie die Bestimmungen akzeptiert oder abgelehnt haben. Ohne diese Technik müssten wir bei jedem Seitenaufruf alles neu abfragen