Andreas Diem

Eintrag erstellt am

Wissenschaftlicher Berater in der fruchtbaren Landschaftsgestaltung, Schutz und Pflege bezüglich Ackerbau, Gartenbau, Forstbau und Gewässerbau in sehr umfangreichen praktischen Belangen innerhalb meiner Wissensbereiche. Darin beinhaltet sind auch Themen wie Pflanzengedeihen, Erträge, Schädlinge, Pflanzenkrankheiten, Artenvielfalt und Menge der Tiere und Pflanzen und vieles mehr und zwar hauptsächlich für den Außenbereich.

E-mail
Adresse
Hietzinger Kai 143/670, 1130 , ,
Telefon
0680/2071251
Angebote/ Produkte

-Erklärung etlicher Funktionsprinzipien der Natur.

-Praktische Tipps zu wichtigen Regeln und persönliche Meinung nachdem ich mir ein Bild machen konnte.

-Erarbeitung praktischer Konzepte.

-Eventuell biete ich die Teilhabe an der einen, oder anderen Wissensdatenbank zum Studium, zum Nachschlagen und für Verbesserungsvorschläge an.

Öffnungszeiten
-Einfach anrufen/schreiben und das Anliegen/die Frage kundtun.
--Bei Wohlgefallen will ich Ihnen helfen Ihre Ziele zu erreichen, und/oder will Ihnen andere oder zusätzliche Möglichkeiten aufzeigen, die Ihnen vielleicht gefallen werden.
--Und zwar entsprechend meines Vermögens. Grundsätzlich arbeite ich ehrenamtlich für kleinere Beratungen um mein nützliches Wissen zu teilen.
--Unter Umständen könnte auch ein Vertrag für diverse Projekte geschlossen werden.
Empfohlen:
0
Karte

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktionieren kann, wird ein sogenannter Session-Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Bei einem Cookie handelt es sich generell um eine Textdatei, die Ihr Browser verwaltet. Der Session-Cookie enthält keinerlei personenbezogene Daten. Darin wird lediglich ein kryptischer Schlüssel hinterlegt, der während Ihres Aufenthalts auf unserer Website bestehen bleibt, um Zustände zu erfassen. In der Session werden dann die Zustände gespeichert, wie z.B. ob Sie gerade eingeloggt sind oder nicht oder ob Sie die Bestimmungen akzeptiert oder abgelehnt haben. Ohne diese Technik müssten wir bei jedem Seitenaufruf alles neu abfragen