SOMMERAKADEMIE MOTTEN

Eintrag erstellt am

Schauspiel, Rhetorik, Silberschmuck, Holz schnitzen, Kräuterbiere und –weine herstellen, Tanz, Selbsthypnose und Trance, mit dem Boot auf der Moldau, Kulturfahrten nach Tschechien, Themenwanderungen und vieles mehr erwarten Sie auch heuer wieder in der Sommerakademie Motten - einem besonderen Ort der Ruhe & Kraft im Waldviertel. Vorrangig handelt es sich dabei um Seminare, Workshops und Kulturfahrten von Mai bis September. 

In einer Welt der Steine, umgeben von Teichen, Hochmooren und Burgen, neben einem ausgedehnten Waldgebiet, befindet sich das Seminarzentrum der Sommerakademie Motten. Ein Haus mit guten Absichten. Ein interaktives Forum. Aus der Vision einer Sommerakademie hat sich in den letzten 8 Jahren eine Institution für das nördliche Waldviertel entwickelt! Die Sommerakademie Motten bietet ein ganzheitliches Programm mit speziellen Seminaren, Diskussionen, Exkursionen und Veranstaltungen. Die Vortragenden und Seminarleiter vermitteln Erkenntnisse aus Kunst und Kultur, aus Wirtschaft, Wissenschaft und ihren Randbereichen. Eine Verbindung von Landschaft, Energie, körperlichem und geistigem Bewusstsein entsteht. Die Sommerakademie Motten ist Aktivität und Entspannung – mit jährlich wechselnden Schwerpunkten. In Bewegung sein..., zu den eigenen Potentialen finden..., gestalterisch tätig werden... „Das Haus vom Freundlichen Sessel“ als Kulturwerkstatt und Trainingszentrum, Diskussionsforum und Krafttankstelle. Den Sommer nützen – einfach kommen! Herzlich willkommen im Haus vom Freundlichen Sessel! Dr. Alf Krauliz + das Team der Sommerakademie

E-mail
Telefon
0699/126 59 688
Fax
02862/587 37
Angebote/ Produkte

Seminare, Workshops, Vorträge, Feste, Konzerte, Wanderungen, Diskussionen, Kulturfahrten, Kindercamp

Öffnungszeiten
Mai-September
Empfohlen:
0
Karte

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktionieren kann, wird ein sogenannter Session-Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Bei einem Cookie handelt es sich generell um eine Textdatei, die Ihr Browser verwaltet. Der Session-Cookie enthält keinerlei personenbezogene Daten. Darin wird lediglich ein kryptischer Schlüssel hinterlegt, der während Ihres Aufenthalts auf unserer Website bestehen bleibt, um Zustände zu erfassen. In der Session werden dann die Zustände gespeichert, wie z.B. ob Sie gerade eingeloggt sind oder nicht oder ob Sie die Bestimmungen akzeptiert oder abgelehnt haben. Ohne diese Technik müssten wir bei jedem Seitenaufruf alles neu abfragen