trash_design

Eintrag erstellt am

trash_design ist Teil des Demontage- und Recycling-Zentrums DRZ - eines der seltenen Unternehmen in Europa, in denen Elektroaltgeräte manuell zerlegt werden. Gegenüber dem sonst üblichen Schreddern ermöglicht diese Vorgangsweise eine gezielte Rohstoffgewinnung. Aus besonders dekorativen Geräteteilen werden im Upcycling-Bereich trash_design in liebevoller Handarbeit auffallender Schmuck, funktionelle Accessoires, außergewöhnliche Einrichtungsgegenstände und einzigartige Pokale gefertigt.

Das DRZ zeichnet sich aber nicht nur durch den nachhaltigen und kreativen Umgang mit wertvollen Ressourcen aus, sondern erfüllt auch einen sozialen Auftrag. Als sozialökonomischer Betrieb der VHS-Wien und im Auftrag des AMS Wien ermöglicht es arbeitssuchenden Menschen den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.

trash_design Shop im DRZ
Vogtgasse 29
1140 Wien
Montag - Donnerstag: 9 - 17 Uhr
Jeden ersten Donnerstag im Monat: 9 - 19 Uhr
Freitag: 9 - 14 Uhr


trash_design Store
Lerchenfelder Straße 85-89
1070 Wien
Dienstag - Freitag 12 - 19 Uhr
Samstag 10 - 17 Uhr

E-mail
Adresse
Vogtgasse 29, 1140 , ,
Telefon
+ 43 1 891 74 155 300
Tags (Schlagwörter)
Angebote/ Produkte

Möbel, Accessoires, Schmuck aus Teilen von gebrauchten Elektro-(nik) Altgeräten

Öffnungszeiten
Montag 9 - 17 Uhr
Dienstag 9 - 17 Uhr
Mittwoch 9 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 17 Uhr
Freitag 9 - 14 Uhr
Empfohlen:
0
Karte

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktionieren kann, wird ein sogenannter Session-Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Bei einem Cookie handelt es sich generell um eine Textdatei, die Ihr Browser verwaltet. Der Session-Cookie enthält keinerlei personenbezogene Daten. Darin wird lediglich ein kryptischer Schlüssel hinterlegt, der während Ihres Aufenthalts auf unserer Website bestehen bleibt, um Zustände zu erfassen. In der Session werden dann die Zustände gespeichert, wie z.B. ob Sie gerade eingeloggt sind oder nicht oder ob Sie die Bestimmungen akzeptiert oder abgelehnt haben. Ohne diese Technik müssten wir bei jedem Seitenaufruf alles neu abfragen