Durisol-Werke GmbH Nfg. KG

Eintrag erstellt am
Durisol - das ist Bauen mit Natur! Unser Baustoff besteht zu 80% aus Holz, ist jedoch nicht brennbar. Dadurch erhalten Sie die optimalen Eigenschaften von Holz, ohne auf die Vorzüge eines Massivbaus zu verzichten! Unser Produktionsverfahren kommt ohne Brennvorgang aus, wodurch der Energieaufwand und CO2-Ausstoß bei der Produktion deutlich unter jenem anderer Massivbaustoffe liegt.
E-mail
Adresse
Durisolstr. 1, 2481 , ,
Telefon
02236 71481 0
Fax
02236 71481 4
Angebote/ Produkte
Das DURISOL-Bausteinsystem bietet für einen weiten Bereich der Anwendungsfälle den jeweils nach bauphysikalischen und statischen Erfordernissen abgestimmten Mantelstein. Die Palette reicht von dünnwandigen Mantelsteinen für leichte Trennwände über Schallschutzsteine in Lappenform bis zu hochwärmedämmenden Außenwandsteinen für Niedrigenergie-Häuser. Die Formanpassung an die geforderte Funktion ermöglicht geringe Wanddicken bei hoher bauphysikalischer Leistung, womit sich ein wirtschaftlich günstiges Verhältnis zwischen Nutzfläche und umbautem Raum ergibt. Häuslbauer können sich direkt an uns wenden, wir erstellen aufgrund ihrer Pläne gerne ein unverbindliches und kostenloses Angebot bzw. stellen wir auch gerne Kontakt zu Baumeistern her, die Erfahrung mit unserem Baustoff haben.
Öffnungszeiten
Mo - Do: 7 - 16.30 Uhr
Fr: 7-12 Uhr
Empfohlen:
0
Karte

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktionieren kann, wird ein sogenannter Session-Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Bei einem Cookie handelt es sich generell um eine Textdatei, die Ihr Browser verwaltet. Der Session-Cookie enthält keinerlei personenbezogene Daten. Darin wird lediglich ein kryptischer Schlüssel hinterlegt, der während Ihres Aufenthalts auf unserer Website bestehen bleibt, um Zustände zu erfassen. In der Session werden dann die Zustände gespeichert, wie z.B. ob Sie gerade eingeloggt sind oder nicht oder ob Sie die Bestimmungen akzeptiert oder abgelehnt haben. Ohne diese Technik müssten wir bei jedem Seitenaufruf alles neu abfragen