Biomöbel-Siegel

1994 wurde der Europäische Verband ökologischer Errichtungshäuser e.V. gegründet, dessen Mitglieder derzeit rund 55 ökologische Möbelhändler umfassen. Mit der Tochtergesellschaft ÖkoControl, Gesellschaft für Qualitätsstandards ökologischer Einrichtungshäuser mbH, wurde ein wirkungsvolles Instrument zur Qualtitätsprüfung geschaffen.

Image
Der Europäische Verband ökologischer Einrichtungshäuser ist ein Zusammenschluss von  unabhängigen Möbeleinzelhändlern, die durch ihre Servicegesellschaft ProÖko gemeinsam günstiger einkaufen, zentral werben und überregional Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Ziel ist, Verbrauchern erstklassige Dienstleistung, fundierte Beratung und hochwertigeMöbel zu bieten, die der Gesundheit nicht schaden und Umwelt und Natur bei der Produktion, Gebrauch und Entsorgung möglichst wenig belasten.Bei der Auswahl der Lieferanten und des empfohlenen Sortiments vertraut ÖkoControl auf ihre in langen Jahren erworbenen Kenntnisse inBezug auf die Ökologie und die Gesundheitsverträglichkeit eines Möbels. Als Basis zur Beurteilung dienen sogenannte Volldeklarationen, d.h. Selbsterklärungen der Lieferanten über alle verwendeten Stoffe und Hilfsstoffe. Da Vertrauen gut, Kontrolle jedoch besser ist, ist ÖkoControl bestrebt, bei möglichst vielen Lieferanten zur bewirken, dass sie ihre Möbel und Materialien bei unabhängigenPrüfinstituten auf Schadstoffe testen lassen. Die Kriterien und Parameter für diese Tests werden festgelegt von der ÖkoControl Gesellschaft für Qualitätsstandards ökologischer Einrichtungshäuser. Damit wurde eine Institution geschaffen, die die größtmögliche Schadstoff-freiheit getesteter Möbel garantiert. Der Verbraucher erkennt ein getestetes Produkt im Handel an dem grünen ÖkoControl Siegel und an dem ÖkoControl Produktausweis. Das ÖkoControlSiegel darf nur innerhalb des Verbandes ökologischer Einrichtungshäuser verwendet werden.

Die ÖkoControl-Prüfparameter werden in einem permanenten Prozeß mit den Anforderungen anderer Qualitätszeichen für Möbel verglichen. Die ÖkoControl verpflichtet sich, stets den höchsten Standard zu wahren und geht damit in vielen Dingen weit über die Vorschriften des Gesetzgebers und anderer, weicherer Labelsysteme hinaus.

In Betrachtung werden z.B. folgende Labelsysteme gezogen:

  • Prüfkriterien für Möbel – Holzwerkstoffe des eco-Umweltinstituts
  • Güte- und Prüfbestimmungen für Möbel RAL-RG 430 Deutsche Gütegemeinschaft Möbel
  • Umweltzeichen für Emissionsarme Holzwerkstoffe RAL UZ 76 Umweltbundesamt
  • Richtlinie UZ6 für Holzmöbel Österreichisches Umweltzeichen
  • Orientierungswerte des Internationalen Verbandes Naturtextil (IVN)
  • Prüfkriterien des Ökotex Standard 100
  • Prüfparameter des Qualitätsverbandes umweltverträgliche Latexmatratzen (QUL)


Die ÖkoControl favorisiert Materialien aus der Natur, d.h. nachwachsende Rohstoffe, ist aber im Sinne einer nachhaltigen Produktpolitik aufgeschlossen gegenüber anderen sinnvollen Recyclingkonzepten, die einen hohen ökologischen Standard gewährleisten können.

Kriterien für Möbel:


1. Produkte aus Holz

Möbel, die das ÖkoControl-Zeichen tragen, sind mit Lasuren, Naturharzölen und Wachsen auf natürlicher Basis behandelt. Die dadurch offenporige Oberfläche kann einen positiven Beitrag zum Raumklima leisten (Filterwirkung von Schadstoffen, Regulierung der Luftfeuchtigkeit).

Das Möbelstück muss aus massivem Holz gefertigt sein. Dazu zählen auch Leimholz- oder Dreischichtplatten, Multiplex- oder furnierte Tischlerplatten, sofern sie kein Tropenholz enthalten. Laminate aus mehreren Furnieren oder Sperrholz für Rückwände und Schubladenböden sind ökologisch sinnvoll, da an diesen nicht-sichtbaren Stellen kein wertvolles massives Holz benötigt wird.

Metalle verändern das natürliche Erdmagnetfeld. Bettgestelle und Lattenroste sind daher weitestgehend metallfrei verarbeitet, um keine Magnetfeld-Anomalien zu erzeugen, die den Schlaf stören könnten.

Das verwendete Holz kommt, wo immer möglich, aus einer nachhaltigen Forstwirtschaft, zumeist aus Europa. Die Europäische Forstwirtschaft entspricht in manchen Bereichen den Vorstellung von Nachhaltigkeit. Dennoch wird Holz bevorzugt, dass nach den weitergehenden Kriterien von FSC (Forest Stewardship Council) und Naturland Verband eV. zertifiziert ist.

2. Polstermöbel und Matratzen

ÖkoControl zertifizierte Matratzen sind metallfrei verarbeitet. Der Einsatz von Klebern oder synthetischen Nähgarnen ist minimal. Manche Hersteller verzichten ganz auf diese Materialien. Synthetische Vliese sind inakzeptabel.

Für Latexmatratzen und -polster wird Latex mit einem möglichst hohen Anteil an Naturkautschuk (mindestens 95%) verwendet. Es gelten hier die Kriterien des Qualitätsverbandes umweltverträgliche Latexmatratzen (QUL) e.V., an deren Entwicklung Ökocontrol mitgewirkt hat.

ÖkoControl testet nur Matratzen und Polsteraufbauten aus natürlichen Materialien, die nicht synthetisch fixiert oder mit Motten- und Flammschutzmitteln ausgerüstet sind.

3. Textilien


Bettwäsche und Bezugsstoffe für Matratzen, Unterbetten, Zudecken und Kissen enthalten keine synthetischen Ausrüstungen. ÖkoControl testet in der Regel nur Materialien, die aus ökologischer Gewinnung stammen (kbA-kontrolliert biologischer Anbau). Hierbei orientiert man sich an den strengen Kriterien des Internationalen Verbandes der Naturtextilwirtschaft (IVN) und stimmt die Prüfparameter mit dem IVN ab.

Eingesetzte Farbstoffe enthalten keine Azofarben.

ÖkoControl testet keine Bezugsstoffe für Polstermöbel, die Scheuerfestigkeit durch den Einsatz von Chemikalien oder synthetischen Fasern erreichen.

Adresse:

ProÖko - Gesellschaft für Qualitätsstandards
ökologischer Einrichtungshäuser mbH
Subbelrather Str. 24
50823 Köln

Tel:0221-5696820
Fax: 0221-5696821
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!%20" target="_blank">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.oekocontrol.com Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!%20" target="_blank">

Mitglieder in Österreich:

Markenmöbel Koeck
Griesplatz 2
A-5400 Hallein
www.moebel-koeck.at

Tiroler Naturschlaf
Sonnberg 281
A-6314 Wildschönau-Niederau
http://www.tirolernaturschlaf.at

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk