Yunus vs Gier

Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus gilt als Vater der globalen Mikrokredit-Bewegung. Seine Grameen Bank vergibt kleine Kreditsummen an Bangladeschs Arme - und ist damit zum Vorbild für zahlreiche ähnliche Hilfsbanken in der dritten Welt geworden. Obwohl seine Kunden ihm keine Sicherheiten bieten können, erzielt Yunus äußerst stabile Rückzahlungsquoten. Inzwischen bietet er sogar in Amerika Kleinstkredite an. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE spricht er über mögliche Rezepte zur Lösung der Finanzkrise.

Yunus: „Es muss viel mehr Unternehmen geben, deren Ziel in erster Linie nicht höchst möglicher Gewinn ist, sondern höchst möglicher Nutzen für die Menschen.“ Zum Spiegel-Interview.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktionieren kann, wird ein sogenannter Session-Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Bei einem Cookie handelt es sich generell um eine Textdatei, die Ihr Browser verwaltet. Der Session-Cookie enthält keinerlei personenbezogene Daten. Darin wird lediglich ein kryptischer Schlüssel hinterlegt, der während Ihres Aufenthalts auf unserer Website bestehen bleibt, um Zustände zu erfassen. In der Session werden dann die Zustände gespeichert, wie z.B. ob Sie gerade eingeloggt sind oder nicht oder ob Sie die Bestimmungen akzeptiert oder abgelehnt haben. Ohne diese Technik müssten wir bei jedem Seitenaufruf alles neu abfragen