Kärntner Firma baut Elektrobus

Image
Bürokratie stoppt Entwicklung von Elektrobus
An einem zeitgemäßen Produkt arbeitet die Kärntner Firma STS: Sie baut an einem Elektrobus. Nun wird die Entwicklung von der Bürokratie aber gestoppt: Weil es eine Kooperation mit einem italienischen Partner gibt, soll STS keine Fördergelder erhalten. Und das, obwohl die Richtlinien solche Zusammenarbeiten erlauben. Mehr dazu.

Quelle:
www.krone.at

 

 

Letzte Änderung amMontag, 08 Juni 2009 11:51

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk