Förderungen für Elektrofahrzeuge wie Elektroroller, Elektrofahrrad & Elektroauto

Innoscooter beim FotoMuluc-Wettbewerb gewinnen! Innoscooter beim FotoMuluc-Wettbewerb gewinnen!

Achtung: Förderaktionen in einigen Bundesländern enden am 31.12.2010.

Viele Vorteil bieten sich in Österreich bei der Anschaffung eines Elektrofahrzeuges - nicht nur ökologische sondern auch finanzielle:
  • Elektroautos sind von der NoVA (Normverbrauchsabgabe) und
  • der motorbezogenen Versicherungssteuer befreit
  • Für den getankten Strom ist keine Extraabgabe wie bei Benzin oder Diesel die Mineralölsteuer zu bezahlen.
  • Versicherungen gewähren bis 20% Nachlass für die Versicherung eines Elektrofahrzeuges.
  • Förderungen:
    - Unternehmen, Gemeinden, Verbände und Vereine erhalten im Rahmen von „klima:aktiv“ beim Kauf eines E-Autos pauschal € 2500,- (Ökostrombezieher € 5000,-), Elektro-Mopedautos € 500,- bzw. € 1000,- Elektro-Zweirädern € 250,- bzw. € 500,- und Elektrofahrrädern € 200,- bzw. €400,-. Privatpersonen gehen leer aus.
    klima:aktiv Förderpauschalen Elektrofahrzeuge (pdf 35,8 kB)
    klima:aktiv mobil Förderungsprogramm
    - Förderungen in Bundesländern und Gemeinden (Privatpersonen): z.B. in NÖ erhält man bis 31.12.2010 für neue Elektromopeds und Elektroräder einen nicht rückzahlbaren Zuschuss in der Höhe von 20% des Kaufpreises (inkl. USt.), jedoch max. € 300,- pro Fahrzeug.
    Überblick der Elektromoped/E-Scooter-Förderungen www.escooterstore.at



E-Moped oder E-Bike gewinnen
Mitmachen beim FotoMuluc-Wettbewerb und ein E-Moped oder E-Bike gewinnen!

BioTV-Beitrag: E-Fahrzeuge-Test (E-Moped, E-Bike)

 

Letzte Änderung amDienstag, 02 November 2010 14:24

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktionieren kann, wird ein sogenannter Session-Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Bei einem Cookie handelt es sich generell um eine Textdatei, die Ihr Browser verwaltet. Der Session-Cookie enthält keinerlei personenbezogene Daten. Darin wird lediglich ein kryptischer Schlüssel hinterlegt, der während Ihres Aufenthalts auf unserer Website bestehen bleibt, um Zustände zu erfassen. In der Session werden dann die Zustände gespeichert, wie z.B. ob Sie gerade eingeloggt sind oder nicht oder ob Sie die Bestimmungen akzeptiert oder abgelehnt haben. Ohne diese Technik müssten wir bei jedem Seitenaufruf alles neu abfragen