Windenergie am Vormarsch

Österr. Produkt: Kleinwindkraftanlage nach dem Wissen von Savonius (F: biologisch.at) Österr. Produkt: Kleinwindkraftanlage nach dem Wissen von Savonius (F: biologisch.at)

Die Nachfrage nach kleinen Windrädern zur Stromerzeugung steigt.

Die IG Windkraft bietet seit Jahren eine unabhängige Informationsplattform zu diesem boomenden Thema. Die derzeit umfangreichste Homepage zur kleinen Windkraft in Österreich wurde auf den neuesten Stand gebracht: www.kleine-windkraft.at.

Unter der Adresse sind nun aktuelle rechtliche und technische Informationen zum Betrieb einer Kleinwindkraftanlage gesammelt und kostenlos zum Abruf bereitgestellt. Die IG Windkraft will damit die Bestrebungen der Bevölkerung zur lokalen Energieversorgung unterstützen. Die europäische Windenergieorganisation EWEA prognostiziert für die nächsten 5 Jahre einen Anstieg der weltweit gesamt installierten Leistung der kleinen Windräder auf ein Gigawatt, was in etwa der Engpassleistung eines Atomkraftwerkes entspricht. „Wichtig sind daher gute Informationsquellen, wo sich die Bevölkerung unabhängig von Herstellern informieren kann“, erklärt Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft, den Hintergrund des verstärkten Engagements im Kleinwindkraft-Bereich.

Quelle:
www.oekonews.at

Tipp: Schau BioTV Präsentation einer Kleinwindkraftanlage - ein österreichisches Produkt

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktionieren kann, wird ein sogenannter Session-Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Bei einem Cookie handelt es sich generell um eine Textdatei, die Ihr Browser verwaltet. Der Session-Cookie enthält keinerlei personenbezogene Daten. Darin wird lediglich ein kryptischer Schlüssel hinterlegt, der während Ihres Aufenthalts auf unserer Website bestehen bleibt, um Zustände zu erfassen. In der Session werden dann die Zustände gespeichert, wie z.B. ob Sie gerade eingeloggt sind oder nicht oder ob Sie die Bestimmungen akzeptiert oder abgelehnt haben. Ohne diese Technik müssten wir bei jedem Seitenaufruf alles neu abfragen