Logo
Diese Seite drucken

Tomorrow-Festival im Atomkraftwerk Zwentendorf: Lineup und Mitmach-Programm

80 KünstlerInnen erheben Stimme für europaweiten Atomausstieg 80 KünstlerInnen erheben Stimme für europaweiten Atomausstieg

Österreichs 1. Green Festival mit 80 nationalen und internationalen KünstlerInnen & vielen Mitmachmöglichkeiten. 

Workshops - Ein Festival - 1000 Möglichkeiten

Neben dem hohen musikalischen Anspruch, 80 KünstlerInnen aus acht Nationen rocken drei Bühnen, bietet das GLOBAL 2000 Tomorrow-Festival am 25. und 26. Mai in Zwentendorf eine Vielzahl an Side-Events der besonderen Art: Von Workshops, über Kunst- und Bastelaktionen, bis zu Fashion- und Designwettbewerben und Energieschulungen – beim ersten Green Event in einem Atomkraftwerk ist für jede/n das Passende dabei.

„Erkläre es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde mich erinnern. Lass es mich selber tun und ich werde es verstehen.“ (Konfuzius)

Freitag:
12.00 Uhr – Eröffnung des Festivals mit einem Pressegespräch „Das Grundrecht auf sichere Energie“
14.00-20:00 Uhr – Sag‘s mit einem T-Shirt! Trash Freak Shirts! Abfall einmal anders. NÖ-Abfallverband
14.00-20:00 Uhr – Reduse – Reuse- Recycle Workshops
14.00-20:00 Uhr – Pimp up your shirt: Designerinnenworkshop
14.00-20:00 Uhr – Taschendesignwettbewerb(Sunny Bag)
14.00-20:00 Uhr – Taschennähen
14.00-20:00 Uhr – Filzworkshop. Klingt spannend, ist spannend.
14:00-20:00 Uhr – REcycleREvolution: Workshop von Daniela Staudinger
14.00-20:00 Uhr – Videobox
14.00-20:00 Uhr – Fotoschild
14:00-20:00 Uhr – Kraftwerksführung mit Fotoausstellung
14:00-20:00 Uhr – Ein Würfel für die Welt. Cube alias Destiny 1 von der Initiative Zukunftsenergien.
14:00-20:00 Uhr – Workshop von Jump
14.00 Uhr – Speakers-Corner
14.00 Uhr – Künstler-Corner
16:00 Uhr – Mitmach-Modenschau.

Samstag:
14.00-20:00 Uhr – Sag‘s mit einem T-Shirt! Trash Freak Shirts! Abfall einmal anders. NÖ-Abfallverband
14.00-20:00 Uhr – Reduse – Reuse- Recycle Workshops
14.00-20:00 Uhr – Pimp up your shirt: Designerinnenworkshop
14.00-20:00 Uhr – Taschendesignwettbewerb(Sunny Bag)
14.00-20:00 Uhr – Taschennähen
14.00-20:00 Uhr – Filzworkshop. Klingt spannend, ist spannend.
14:00-20:00 Uhr – REcycleREvolution: Workshop von Daniela Staudinger
14.00-20:00 Uhr – Videobox
14.00-20:00 Uhr – Fotoschild
14:00-20:00 Uhr – Workshop von Jump
14.00 Uhr – Speakers-Corner
14.00 Uhr – Künstler-Corner
15:00 Uhr – Mitmach-Modenschau.

Ich will mehr über die Workshops wissen! Hier Dokument downloaden

 

LINEUP

Ein Vorgeschmack auf Kreisky: Konzert im Stadtsaal Wien via clubMULUC TV

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Näheres zum Event & dem Innenleben des AKW Zwentendorf auf "clubMULUC - wir leben" der jungen Initiative von biologisch.at:
zum Video

Volksbegehren für einen europaweiten Atomaustsieg: Meine Stimme gegen Atomkraft


Weitere Infos dazu:

www.tomorrow-festival.at
www.my-voice.eu

www.global2000.at
clubMULUC TV

Letzte Änderung amMittwoch, 23 Mai 2012 12:20

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ähnliche Artikel

Das Neueste von Redaktion

© Biologisch.at. All rights reserved.

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktionieren kann, wird ein sogenannter Session-Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Bei einem Cookie handelt es sich generell um eine Textdatei, die Ihr Browser verwaltet. Der Session-Cookie enthält keinerlei personenbezogene Daten. Darin wird lediglich ein kryptischer Schlüssel hinterlegt, der während Ihres Aufenthalts auf unserer Website bestehen bleibt, um Zustände zu erfassen. In der Session werden dann die Zustände gespeichert, wie z.B. ob Sie gerade eingeloggt sind oder nicht oder ob Sie die Bestimmungen akzeptiert oder abgelehnt haben. Ohne diese Technik müssten wir bei jedem Seitenaufruf alles neu abfragen