Akupressur

Die Akupressur (von lateinisch acus = Nadel und premere = drücken), japanisch Shiatsu, ist eine um 3000 v. Chr. der traditionellen chinesischen (TCM) und japanischen Medizin entstammende Heilmethode.

Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu so viel wie "Fingerdruck". Es werden wie bei der Akupunktur Meridiane und deren Tsubo, also bestimmte Druckpunkte ausgenutzt. Im Gegensatz dazu wird beim Shiatsu der ganze Körper eingesetzt. Es wird angenommen, dass die Akupressur der Vorläufer der Akupunktur war.

In letzter Zeit werden abgewandelte und vereinfachte Formen der Akupressur (Klopf-Akupressur, Emotional Freedom Techniques) auch in der Psychotherapie und als Selbsthilfestrategien bei Ängsten und anderen psychischen Störungen eingesetzt.

 

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk