Heilschamanisches Seminar mit dem mongolischen Bestsellerautor und Schamanen Galsan Tschinag

Der Visionär und deutsch sprechende Heilschamane Galsan Tschinag lässt uns  in der Jurte einen Tag lang an seinem umfassenden Heil–Wissen teilhaben. Der Visionär und deutsch sprechende Heilschamane Galsan Tschinag lässt uns in der Jurte einen Tag lang an seinem umfassenden Heil–Wissen teilhaben.

Am 6. Oktober 2013 von 09:00 – 18:00 hält der der mongolische Dichter und Schamane, der in deutscher Sprache schreibt und spricht ein Seminar, zu dem wir herzlich einladen. Es findet im lebendigen Organismus der Jurte und im Heil- und Kraftgarten statt, der im Einklang mit Mensch und Natur wirkt.

Galsan Tschinag, dessen Romane im Herzen erlebbar sind, gelingt es mit seiner Dichtkunst eine Brücke zu bauen in die persönliche innere Landschaft.

Wir sind der beste Heiler für uns selbst!

Nach diesem Prinzip arbeitet er in seinen Seminaren, er belässt den Menschen ihre Einmaligkeit, sieht ihn nicht als Krone der Schöpfung, wohl aber als Teil der Krone, der gemeinsam mit Pflanzen-, Baum- und Tiervolk im Großen Ganzen verwurzelt ist. So behandelt er ungekünstelt, unmittelbar und zupackend mit Sprache, Gesang und Berührung den ganzen Menschen. Berührt jene Lebenssituationen in der wir uns gerade befinden, ohne sich in Widersprüche zur klassischen Medizin oder Psychotherapie zu verstricken. Wir sehen dies als Erweiterung der Heilkunst, als Möglichkeit, alte und neue Heilkunst hilfreich und humorvoll zu verbinden, frische Energie zu tanken und unsere Wahrnehmung zu den Naturkräften und zum schöpferischen Naturbewusstsein auszudehnen.

Nutzen wir die seltene Gelegenheit, in diesem Seminar die Weisheit des Ostens und Westens, die uralte Kenntnis eines authentischen Heilwissens und mitfühlender Lebenskunst zu erleben.
Am Abend nach dem Seminar findet für alle Interessierten ein heilschamanisches Channeling von Regina Hruska statt.

Galsan TschinagGalsan Tschinag – Heilseminar
6. Oktober 2013, 09:00 – 18:00h
Energieausgleich: € 250.00
Anmeldung:
Tel/Fax: 01 897 90 91, 0699 1 897 90 91
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regina Hruska - Heilschamanisches Channeling
19:00 – 21:00h, keine Kosten

Galsan Tschinag, der 70jährige Bestsellerautor, Stammesoberhaupt des kleinen Nomadenvolkes der Tuwa im Norden der Mongolei, der Visionär und deutsch sprechende Heilschamane lässt uns einen Tag lang in der Jurte teilhaben an seinem umfassenden Heil–Wissen. Durch seine nomadische Herkunft und seine lebenslange Beschäftigung mit Mensch und Natur hat er seine Fähigkeiten, seine Fühler, die Menschen in eine schöpferisch – naturnahe Welt mit hineinzunehmen zu einem Ganzen gewebt.

Wir erleben, je nach der Lebenssituation in der wir stehen, je nach persönlichem Anliegen, die Höhen, die Tiefen und die Mitte unseres menschlichen Seins. Er arbeitet mit den Werkzeugen der Sprache, des Gesangs und der heilsamen Berührung. Wir erleben ein Miterleben, was sich an Geheimnissen in der Natur, in ihrer ungeheuer heilenden Kraft abspielt, was uns bereichert und was uns schwächt. Es erschließt sich uns eine Erneuerungskraft unserer ganzen Seelenverfassung, ohne konventionelle Fesseln.

Galsan Tschinag ist kein Phantast, er sieht zum Beispiel Bäume als Heiligtümer, ähnlich wie Hermann Hesse es schrieb: „… wenn man ihnen zuhört, erfährt man die Wahrheit“, er folgt dem Mythos vom Baum des Lebens oder dem Weltenbaum. Er setzt seine Vision, in den zerstörten Lebensräumen seines Landes 1 Million Bäume zu pflanzen, in die Realität um. Über 200 000 Bäumchen sind bereits gepflanzt.

JurtengartenDie Jurte und der Heil- und Kraftgarten bietet den erhaltenden, erhebenden, befestigenden und von Inspiration erfüllten Raum.

Vielleicht erleben sie in diesem Seminar, in dieser Herbstzeit, in der die Erde wieder einzuatmen beginnt, die anspornende, heilsame Kraft, die auf unser Schicksal und auf das des Planeten wirkt.

Jedes persönliche Anliegen, jede Sorge, jedes einschränkende Hemmnis ist, wie in jedem Seminar, in der Jurte  willkommen! Vielleicht aber möchten sie einfach nur den Meister alter Heilkunst bei seiner Arbeit erleben und den Tag in der Jurte genießen.

Es lebe das Licht!

 

Aussender & weitere Infos:

Licht aus der Jurte - Regina Hruska
Gallgasse 76, 1130 Wien
Tel.+Fax: +43 1 897 90 91
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://www.helicotherapie.at

Letzte Änderung amDienstag, 06 August 2013 11:45

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk