Bio Zucker erobert heimische Küchen - Jetzt mit Wiener Zucker eigenen Acker gewinnen!

Bio Zucker erobert heimische Küchen - Jetzt mit Wiener Zucker eigenen Acker gewinnen!

Es ist noch nicht lange her, da brachte Wiener Zucker den ersten „weißen“ Bio Zucker aus Österreich auf den Markt. Und zeigte damit, dass bewusste und nachhaltige Ernährung und Genuss eins sein können.

Ein Kaiserschmarren und ein gutes Gewissen. Wer bewusst und nachhaltig genießen wollte, musste lange Zeit auf Zucker aus dem Ausland zurückgreifen. Zeit, für einen Bio Zucker von heimischen Äckern, dachte sich Wiener Zucker. Schließlich achten Konsumenten gerade in den letzten Jahren immer mehr auf die Herkunft von Lebensmitteln und deren Nachhaltigkeit. Das bedeutet für die Bio Bauern und Bäuerinnen eine echte Herausforderung: Da im biologischen Anbau keinerlei Pflanzenschutzmittel verwendet werden dürfen, werden die Beikräuter in echter „Handarbeit“ verlesen – ansonsten würden sie dem Boden zu viele wichtige Nährstoffe entziehen. Und auch beim Saatgut gelten besondere Maßstäbe. So darf es weder gentechnisch verändert, noch mit Pflanzenschutzmitteln vorbehandelt sein. Mit ein Grund warum Bio Zucker ein wenig teurer ist als herkömmlicher Zucker.

 

Bio Zucker - Gewinnspiel

Und damit jetzt wirklich jeder den Vorteil von Bio Produkten erleben kann, hat sich Wiener Zucker etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Bei einem Online-Spiel hat man jetzt die Chance seinen eigenen Acker zu gewinnen. Ein Stück Natur auf dem man einfach alles anbauen kann – Hauptsache Bio. Zum Gewinnspiel


Aussender & weitere Infos:

Agrana Zucker GmbH
Josef-Reither-Straße 21-23
3430 Tulln
www.wiener-zucker.at/biozucker

Letzte Änderung amDienstag, 06 September 2011 13:59

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk