GGF – Gesellschaft für Gesundheitsförderung feierte Genussfest im Biolandhaus Arche

Familie Tessmann verwöhnte ihre Gäste mit biologischer Vollwertküche Familie Tessmann verwöhnte ihre Gäste mit biologischer Vollwertküche

Ein Highlight der Veranstaltung war der Vortrag von Weltenwanderer Gregor Sieböck.

Die von Waltraud Bittner gegründete, österreichweit tätige Gesellschaft hat sich vor allem auf Fastenwoche, Genuss und Gesundheit spezialisiert. Das heurige Jahresgenussfest der GGF - Gesellschaft für Gesundheitsförderung fand im Biolandhaus Arche statt, welche die Crew mit biologischer Vollwertküche verwöhnte - ein Genuss in jeder Lage. Mit dabei waren u.a. auch Pilgerwanderer Markus Mandl sowie Dipl. Ernährungspädagogin und Gesundheits-trainerin Carola Smith sowie Psychologin, Fasten- und Gesundheitstrainerin Mag. Dr. Ulrike Borovnyak - die Tochter von Waltraud Bittner. Ein Highlight der Veranstaltung war der Vortrag von Weltenwanderer Gregor Sieböck. BioTV berichtete über Gregor Sieböck, als er 2008 seine 2. Weltenwanderung startete - zum BioTV-Beitrag - sehenswert!

Über Biolandhaus Arche

Die Kärntner Familie Tessmann vom Biolandhaus Arche gehört seit über 25 Jahren zu den Pionieren des ökologischen Tourismus europaweit. 1985 gegründet ist das Arche-Ökokonzept bis heute beispielgebend. Umweltbewusstes Denken und Handeln wurde für das Arche Team zur Lebenseinstellung - von der  Bio-Küche über ökologische, natürliche Baumaterialien wie Vollholz-Zimmer und Lehmbau-Appartements bis hin zum Einsatz von wieder erneuerbaren Energien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen den erfolgreiche Weg der Familie Tessmann zur Förderung von Umweltschutz und Gesundheit.


Über GGF
Österreichische Gesellschaft für Gesundheitsförderung

Die GGF ist ein gemeinnütziger Verein und wurde im Jahre 1998 gegründet mit folgenden Zielen:

  • Erhaltung, Förderung und Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung im ganzheitlichen Sinn.
  • Aufklärung und Information über Faktoren, welche die Gesundheit beeinflussen und über Möglichkeiten Krankheiten zu vermeiden.
  • Aufbau einer internationalen Health Community als Netzwerk nachhaltiger KonsumentInnen

Der Weg zum Ziel:

  • Entwicklung und Organisation gesundheitsorientierter Bildungsprogramme in Vorträgen, Workshops und Seminaren.
  • Ausbildung von Fasten- & GesundheitstrainerInnen sowie Nordic Walking Instruktoren (GGF Fastenakademie).
  • Kooperation mit Vereinen und Wirtschaftsbetrieben analoger Philosophie.
  • Initiieren von wissenschaftlichen Studien.
  • Stets aktuelle Informationen für deren Mitglieder sowie für alle gesundheitsaffinen Menschen über das Internet, über Publikationen und Medien.

 


Aussender & weitere Infos:

Biolandhaus Arche - Familie Tessmann
9372  Eberstein, Vollwertweg 1a
Tel. 04264 8120
www.bio.arche.hotel.at

Letzte Änderung amMontag, 29 Oktober 2012 10:50

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk