Passivhaus zum Anfühlen Passivhäuser ansehen und probewohnen

15.11.2008: Exkursion im Sonnenplatz Großschönau

Image
Der Sonnenplatz Großschönau im Waldviertel ist ein gutes Beispiel für einen gelungenen Regionalentwicklungsprozess, der nachhaltiges Wirtschaften und hohe Lebensqualität verbindet. Europaweit einmalig bietet Großschönau die Möglichkeit, in einem Passivhaus Probe zu wohnen. Bei dieser Exkursion haben Sie die Gelegenheit Passivhäuser direkt kennenzulernen und zu erleben, wie ein Passivhaus funktioniert, wie es wirkt und wie es sich „anfühlt“.

Damit gewinnen Sie einen Informationsvorsprung und können Vorurteilen über Passivhäuser begegnen. Gleichzeitig können Sie viele Impulse für Entwicklungsmöglichkeiten in Ihrer Gemeinde in Bezug auf Bau- und Energiefragen mitnehmen.

Termin und Ort:
Samstag, 15. November 2008, 9–12 Uhr, Sonnenplatz Großschönau
Genauer Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben!
Kostenbeitrag: € 10,– pro Person
Exkursionsleitung: Mag. Peter Haftner – "die umweltberatung"
Anmeldung: "die umweltberatung" Weinviertel, Tel.: 02952/4344, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (max. 25 TeilnehmerInnen)

Letzte Änderung amMontag, 03 Mai 2010 09:48

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk

Damit unsere Website ordnungsgemäß funktionieren kann, wird ein sogenannter Session-Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Bei einem Cookie handelt es sich generell um eine Textdatei, die Ihr Browser verwaltet. Der Session-Cookie enthält keinerlei personenbezogene Daten. Darin wird lediglich ein kryptischer Schlüssel hinterlegt, der während Ihres Aufenthalts auf unserer Website bestehen bleibt, um Zustände zu erfassen. In der Session werden dann die Zustände gespeichert, wie z.B. ob Sie gerade eingeloggt sind oder nicht oder ob Sie die Bestimmungen akzeptiert oder abgelehnt haben. Ohne diese Technik müssten wir bei jedem Seitenaufruf alles neu abfragen