MTB - Mensch-Tier-Balance-Zentrum - Akupunktur, TCM, Schüßler Salze,Geomantie, Feng Shui, uvm.

Alternative Methoden zur Erlangung von Balance und Lebensfreude für Mensch und auch sein Tier.

Das MTB - Mensch-Tier-Balance-Zentrum liegt oberhalb von Maria Anzbach in Burgstall, am Fuße des Buchberges. Am Buchberg befindet sich auch die Buchbergwarte, welche gern besuchtes Ausflugsziel ist und einen herrlichen Ausblick in den Wienerwald rund um Neulengbach bietet.

Das Mensch-Tier-Balance-Zentrum möchte mit seinem 3-eckigen Logo in der Verschlingung eines keltischen Knotens folgende Verknüpfungen aufzeigen für Mensch & Tier:

a) die Möglichkeit sich zu informieren, wie z.B. Vorträgen und Infoveranstaltungen, Präsentationen etc.
b) die Möglichkeit sich selbst weiter zu bilden, wie z.B. bei Workshops, Kursen, Seminaren, Trainingseinheiten etc.
c) Hilfestellung zu erhalten durch unser Team, Therapeuten und Referenten

Image
Diese Eckpunkte bedeuten für uns, das Angebot zur Selbsthilfe zu ermöglichen und damit Mensch & auch Tier einen Ort und Zentrum zu bieten wo wir diese Vielfalt mit Top-Referenten und -Therapeuten bieten können.

Unsere Angebote an alternativen Methoden zur Erlangung von Balance und Lebensfreude für Mensch und auch sein Tier sind z.B.:
APM (Akupunkturmassage) nach Penzel, Schüßler Salze, TCM Traditionelle Chinesische Medizin, Sensorische Integration für Kinder, Tierkommunikation, Geomantie, Feng Shui, Radiästhesie, Ernährungslehre, Wildpflanzen- & Kräuterkunde, Hilfestellung mit ihrem Tier ...

Zu unseren Räumen:

Unser Seminarraum bietet für ca. 25 Personen Platz, Bänke, Tische und Bestuhlung, Steinboden und Kamin, sowie eine Bar laden zum Verweilen in einem stimmungsvollen Anbiente ein. Angeschloßen an diesen Raum ist eine kleine Küche (Herd, Geschirrspüler, Abwasch, Mikrowellengerät, Geschirr für ca. 20 Personen), einem Abstellraum, sowie Toilettenanlage (getrennt Frauen und Männer-WC).

Der Behandlungsraum für Menschen liegt gleich daneben und ist über einen separaten Eingang erreichbar. Der Raum ist ca. 20m² groß und beinhaltet eine Sofagarnitur, Schreibtisch und Massagetisch und ist mit Holzschiffboden ausgelegt.

Der neue Therapie- und Bewegungsraum im ehem. Wohntrakt des alten Bauernhofes ist auch über einen separaten Eingang zu erreichen, hat ca. 30m² und ist unmöbliert (bis auf ein Regal mit Musik-CD-Player) und hat einen Holzboden. Ein netter Vorraum bietet Platz für die Garderobe und kann auch als Warteraum benutzt werden.

Mehr zu unseren Räumen, sowie Fotos finden sie auf der Homepage unter "Wir und das Zentrum".

Wir vermieten auch unsere Räume, Infos dazu bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern.

Wir können hier im Zentrum auch 4 - 5 Pferde in Offenstallhaltung beherbergen. Bei Interesse zu freien Plätzen wenden sie sich bitte an uns.  

Tragen sie ihre Mailadresse in unserem Newsletter ein www.mensch-tier-balance.at/newsletter/index.html und wir informieren sie zu
unseren Angeboten!

Gerne stehen wir ihnen aber auch persönlich zu ihren Fragen zur Verfügung unter 0664/252 66 99 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nach
Terminvereinbarung in unserem Zentrum!

Wir freuen uns auf Sie!
Claudia Führer & Team

Termine im März 09:


Freitag 27.02. - Sonntag 01.03.2009, Kurs
"Schüßler Salze in Verbindung mit den Meridianen & den Elementen der TCM für
Mensch und Tier"

12 Mineralsalze + Ergänzungssalze + Salbenanwendung nach Dr. Schüßler von
und mit Rita Heese

Mittwoch 04.03.2009, 19.00 Uhr Vortrag
"Schüßler Salze in Verbindung mit den Meridianen & den Elementen der TCM"
Vortrag von und mit Rita Heese

Samstag 14.03.2009, Vorträge mit Günter Kantilli (www.geomantie.at)
11.00 Uhr: "Was uns nährt: Lebensenergie biologischer Lebensmittel"
Von der inneren Qualität der Lebensmittel.
14.00 Uhr: "Gesund wohnen – glücklich leben"
Die Realisierung des Traumhauses, der Traumwohnung

Sonntag 15.03.2009, Vorträge mit Günter Kantilli - Bau- und Elektrobiologe, Geomant (www.geomantie.at)
14.00 Uhr: "Europäisches Feng-shui = Geomantie"
Das alte Wissen vom harmonischen Bauen und Wohnen.
17.00 Uhr: "Die Heiligtümer in und rund um Neulengbach"
Ein Vortrag von den geheimnisvollen mythischen Plätzen!

Dienstag 24.03.2009, Workshop
Kursreihe "Wildpflanzen im Jahreskreislauf"
mit Helga Tenne (Kräuterpädagogin, Natur- & Landschaftsführerin)


Weitere Infos & Aussender:

MTB - Mensch-Tier-Balance-Zentrum  

Letzte Änderung amMontag, 03 Mai 2010 08:48

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk