GLOBAL 2000 Sommerfest @ ost klub - Musiker singen für das Klimaschutzgesetz

GLOBAL 2000 Sommerfest @ ost klub - Musiker singen für das Klimaschutzgesetz

SOS Klima. Musiker singen für das Klimaschutzgesetz.

GLOBAL 2000 fordert ein verbindliches Klimaschutzgesetz für Österreich. "Es ist nicht einzusehen, dass Bund und Länder nur darum streiten, wer eigentlich dafür zuständig ist. Alle Beteiligten verkünden ihre oberflächliche Zustimmung, sich aber darum kümmern, will niemand. Deswegen wollen wir nun endlich Druck auf die Politiker ausüben, um etwas zu bewegen", so Umweltaktivistin Helene Glatter-Götz. Gemeinsam mit österreichischen KünstlerInnen wollen wir ein Zeichen für ein starkes Klimaschutzgesetz in Österreich setzen. In anderen Ländern – unter anderem in England – wurde dieses bereits umgesetzt.

Österreich besonders betroffen


Besonders Österreich ist vom Klimawandel betroffen. Der Alpenraum mit seinen Gletschern und vielen Tierarten reagiert besonders sensibel auf die Erwärmung. Land- und Forstwirtschaft sind durch Wetterextreme und Schädlingsausbreitung stark bedroht. Städte sind durch Energiekollaps gefährdet.

Die derzeitige Erderwärmung ist durch die vom Menschen verursachten CO2-Emissionen ausgelöst. Besonders beunruhigend: Der vom Mensch gemachte Klimawandel ist so massiv und passiert so schnell, dass eine Anpassung sehr schmerzvoll, wenn nicht unmöglich wird.

Auswirkungen des Klimawandels weltweit sind extreme Wetterereignisse und Naturkatastrophen, das Abschmelzen von Gletschern und Meereis, Artensterben, Schädlings- und Krankheitsausbreitung und natürlich die verheerenden sozialen Folgen wie Hunger, Unterentwicklung, Migrationsdruck und Tod.


Musiker singen für das Klimaschutzgesetz


Elijah
(A) "Die Entdeckung des Jahres! Quasi aus dem Nichts schnappt sich ein Grazer Teenager die Gitarre, schreibt unglaubliche Songs und singt alles in Grund und Boden. Die grösste Singer/Songwriter Hoffnung aus Österreich..." (Radio Soundportal); Elijah auf myspace

Giantree (A)
Versunken in hallenden Gitarren und traurigen Tastentönen schaffen Giantree magisch schöne Rock-Elegien, die in Herzschlagrhythmen zum dynamischen Strom wachsen und die Jungs sehnsüchtigst den immer wiederkehrenden Zweifeln über Leben, Liebe und Hoffnung hingeben lassen. Eine Band auf dem Pfad zwischen Magie und Authentizität. Giantree auf myspace

Ginga (A/GB/BG)

“Dabei spürt man den Spass bei der Sache gerade bei den kurzen Nummern wie “Fire” mit ihren Kung-Fu-»Hah«-Rufen und anderen Spielereien. Ginga beherrschen das Spiel mit Stimmungen, Druck und Energie und haben keine Scheu, ein paar wirkungsvolle Klischees für sich zu nutzen.” Martin Mühl, THE GAP; Ginga auf myspace

Praq (A)
Bandmitglieder: Sax & Gesang: Guido / Bass: Flo / Drums: July Electro / Techno / Jazz - GENIAL!!!! Praq auf myspace

GLOBAL 2000 Sommerfest
Wann: Montag, 31 Mai 2010, ab 19:00 Uhr
Wo: ost*klub, Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien

Karten:
Vorverkauf € 3,- bei wienXtra jugendinfo oder:
Schick einfach eine SMS mit Kennwort "Konzert" an 0664 660 2000; Vorverkauf endet am 31. Mai 2010 um 12 Uhr.
Abendkassa € 5,-

Aussender & weitere Infos:
GLOBAL 2000

Letzte Änderung amSamstag, 22 Mai 2010 14:14

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk