Ute Bock: Ich will Flüchtlingen eine Chance geben

Ute Bock hat ihr Leben der Menschlichkeit gewidmet. Ihre Vision von einer Welt, in der jeder Mensch – unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder Hautfarbe – eine Chance bekommt, hat sie mit der Gründung des Flüchtlingsprojektes Ute Bock verwirklicht. Hier erzählt sie von den Anfängen und der Arbeit ihres Vereines. Mehr spannende Geschichten unter: www.wie-wir-wollen.at 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nach oben

Bio Newsletter

captcha

Mitgliedschaft & Werbung

Folge uns

Netzwerk